Foto: Uwe Rieder

Das Bistum bietet eine Firmung Erwachsener im Dom zu Aachen an

Das Bistum Aachen bietet erwachsenen Bewerbern/-innen die Möglichkeit, das Sakrament der Firmung zu empfangen. Die Eucharistiefeier mit Firmspendung durch Weihbischof Karl Borsch findet am Sonntag, 20. November 2022, um 10.00 Uhr im Hohen Dom zu Aachen statt. Zuvor gibt es um 9.15 Uhr, so es die aktuelle Corona-Situation zulässt, im Foyer des Bischöflichen Generalvikariates eine Information über den Verlauf des Gottesdienstes der Firmbewerber/innen incl. der Firmpaten/-innen.

Nach der Messe sind die Neugefirmten zu einem Empfang mit Weihbischof Karl Borsch im Foyer des Bischöflichen Generalvikariates eingeladen. Es gelten die jeweils geltenden Corona-Schutzmaßnahmen, gegebenenfalls muss die Zahl der Gäste an die aktuelle Situation angepasst werden.

Interessierte melden sich bitte im Bischöflichen Generalvikariat, Abt. 1.1 Grundfragen und -aufgaben der Pastoral, Fachbereich Glaubenskommunikation / Verkündigung und Katechese, F. (0241) 45 28 57, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..