Illustration: Anna - stock.adobe.com

Sommerrätsel: Sieben Wochen, sieben Gotteshäuser (Teil 7)

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und beim Sommerrätsel rund um die Kirchen der Pfarre St. Remigius steht die letzte Frage an. Wie bei allen vorherigen Fragen gilt es zunächst zu erraten, welches der sieben Gotteshäuser der Pfarre gesucht wird. Der zweite Teil des Rätsels hält dann drei Fragen zu diesem Gotteshaus bereit. Das erfordert ein bisschen mehr Recherche, und ein Besuch vor Ort könnte hilfreich sein. Wer alle Rätsel beantwortet, hat gute Chancen auf einen der Preise: Je nach Punktzahl gibt es Buchgutscheine im Wert von 50 €, 25 € und 10 € sowie eine nette Kleinigkeit aus dem Fair-Trade-Angebot der Pfarrei. Die Antworten bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. senden. Einsendeschluss ist der 15. August 2022. Alle vorherigen Fragen sind hier noch einmal aufgelistet, sodass man auch jetzt noch ins Rätsel einsteigen und es rechtzeitig bis zum Einsendeschluss lösen kann.

Gotteshaus 7

 
1. Das gesuchte Gotteshaus steht seit dem Jahr 2000 unter Denkmalschutz.
2. Das gesuchte Gotteshaus ist jeden Tag von 10-17 Uhr geöffnet.
3. Die Umgebung des gesuchten Gotteshauses hat sich in den letzten Jahren stark verändert.
 
 

Fragen

1. Welcher spätere Papst besuchte das Gotteshaus?
2. Was steht im Mittelpunkt des Gotteshauses?
3. Wie viele Schritte benötigt man, um das Gotteshaus zu umrunden?


Für alle, die bisherige Aufgaben des Rätsels verpasst haben, geht es hier weiter:

Teil 1 des Rätsels

Teil 2 des Rätsels

Teil 3 des Rätsels

Teil 4 des Rätsels

Teil 5 des Rätsels

Teil 6 des Rätsels