Foto: Brad Pict - stock.adobe.com

Buße und Beichte

Eine Form der Buße ist die Beichte. Sie ist als Sakrament ein besonderes Zeichen der Versöhnung und der Liebe Gottes.

Vorbereitung zum Empfang des Bußsakramentes

Die Vorbereitung zum Empfang des Bußsakramentes findet im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung statt.

Die Feier der Versöhnung

Vor Weihnachten und Ostern wird in unserer Pfarrkirche St. Remigius und in den Kirchen St. Helena, St. Notburga, St. Marien und St. Peter eine Beichtgelegenheit angeboten. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte den Pfarrnachrichten oder der Gottesdienstordnung. – Auch außerhalb dieser Zeiten stehen die Priester zu Beichtgesprächen zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich über das Pfarrbüro an uns.

Bußgottesdienste

In der Advents- und Fastenzeit laden wir ein zu Bußgottesdiensten. Wir bitten als Gemeinschaft um Vergebung und um die Kraft zu einem Neubeginn.