Skip to main content
  • Das Grab des Heiligen Matthias in Trier.

    Foto: Stanislava - stock.adobe.com

Die St. Matthias-Wallfahrtsbruderschaft Helenabrunn 1788

Katholische Kirchengemeinde
St. Remigius
Goetersstraße 8
41747 Viersen

Telefon: 0177 2777800
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Der Vorstand

Johannes Jacobs
(Vorsitzender)
Hubert Michiels-Corsten
(Schriftführer)
Friedhelm Paulehsen
(Kassierer)

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wenn Sie nähere Informationen rund um die Bruderschaft und unsere Wallfahrten benötigen.

Lange Tradition: Die Matthiasfeste der Wallfahrtsbruderschaft

Die traditionsreichen Matthiasfester der St. Matthias-Wallfahrtsbruderschaft Helenabrunn umfassen einen ganzen Tag. In der Regel finden sie in einem Zeitfenster von 11.00 bis 18.00 Uhr statt. Morgens gibt es eine Andacht zum Gedenken an die Toten, dann, nach einem gemeinsamen Mittagessen, folgt ein Austauch über alles was im Pilgerjahr ansteht. Ein Kaffeetrinken und ein Abschlussgottesdienst gehören selbstverständlich auch zum Fest.