SCHÜTZEN_Vorstellung des neuen Bezirkskönigshauses

Am Sonntag, den 22. Januar 2017, feiert der Bezirksverband Viersen-Mitte den Sebastianustag. Um 9.30 Uhr treffen sich die Bruderschaften im Papst-Johannes-Zentrum, Gladbacher Straße 230, 41748 Viersen, zum Gottesdienst. Dabei werden der bisherige Bezirkskönig Hermann-Josef Peiffer und seine Minister verabschiedet und das neue Bezirkskönigshaus mit Gerd Maskos an der Spitze als ihre Nachfolger vorgestellt.

Bezirkspräses Roland Klugmann und Bundesmeister Hans-Willi Pergens stellen ebenfalls das neue Jahresleitwort für 2017 vor und wie immer werden dazu die beliebten "Hosentaschenzettel" verteilt. Im Anschluss an die Festmesse laden der Bezirksverband Viersen-Mitte und die gastgebende St. Remigius-Bruderschaft vor Ort zum Umtrunk.


Foto: Bezirksverband Viersen-Mitte

Drucken