FAIRER HANDEL_St. Marien startet Fair in den Tag

Vom 1. Mai bis 17. Mai macht die bundesweite Aktion „Fairtrade-Frühstück“ auf den Fairen Handel aufmerksam. Die Kampagne ruft unter dem Motto „Frühstück nach deinem Geschmack“ Akteure in ganz Deutschland dazu auf, Frühstücke mit fair gehandelten Produkten zu veranstalten.St. Marien ist dabei und organisiert ein Fairtrade-Frühstück.

Wir laden Sie herzlich ein zum

Gottesdienst am 17. Mai 2015 um 9.30 Uhr mit anschließendem Fair-Cafe
im  Pfarrheim St. Marien

Denn die Länder des Südens decken unsere Frühstückstische - meist unter menschenunwürdigen Bedingungen. Der Faire Handel trägt aktiv dazu bei, die Lebensbedingungen der Kleinbauernfamilien und Arbeiter/innen in den Anbauländern zu verbessern. Wir alle können etwas tun - Mit der Wahl von Fairtrade-Produkten können Sie aktiv zu besseren Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Anbauländern des Südens beitragen. Die Vielfalt der Fairtrade-Frühstückswelt reicht mittlerweile weit über die Klassiker wie Kaffee, Tee oder Bananen hinaus: Auch Müsli, Nüsse, Früchte und diverse Erfrischungsgetränke gehören zur Groß-Familie.

www.fairtrade-deutschland.de/fruehstueck

Drucken