HANDEL_Leckeres Frühstück mit fairen Produkten

Über 40 Besucher machten es sich am 17. Mai 2015 im Pfarrheim St. Marien bei frisch aufgebrühtem fairen Kaffee bequem. Neben guten Gesprächen sorgte leckeres selbstgebackenes Brot für eine gute Stimmung.

Das Fair-Cafe machte mit bei der Kampagne ‚Fair in den Tag‘. Bundesweit setzten sich vom 1. – 17. Mai Aktionsgruppen, Vereine und Privatpersonen für menschenwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen in Afrika, Asien und Lateinamerika ein.

Mit Produkten aus Fairem Handel kann dabei jeder einen Unterschied machen: Stabile Preise für die Kleinbauernfamilien in den Anbauländern, langfristige Beziehungen zwischen Produzenten und Handelspartnern sowie die Fairtrade-Prämie für Gemeinschaftsprojekte sind bei Fairtrade Programm.

St. Marien frühstückt fair am 07. Juni, 12. Juli, 09. August, 20. September, 11. Oktober, 15. November und am 06. Dezember 2015.

Drucken