Illustration: Annett Seidler - stock.adobe.com

Die Firmung 2023 in der Pfarre St. Remigius

Die Pfarrei St. Remigius lädt alle Jugendlichen, die im Zeitraum 01. September 2006 bis 30. September 2007 geboren sind, herzlich ein, dieses Jahr an der Firmvorbereitung teilzunehmen. Wichtigste Voraussetzung, um gefirmt zu werden, ist der eigene Wunsch, zur Firmung gehen zu wollen und die Offenheit, sich mit dem eigenen Leben und Glauben kritisch auseinander setzen zu wollen. Jeder bzw. jede Jugendliche entscheidet selbst am Ende der Vorbereitung, ob er oder sie das Sakrament der Firmung empfangen will.

Der Katechetenkreis hat sich entschieden, die Firmvorbereitung in diesem Jahr in etwas anderer Form anzubieten. Nach der Anmeldephase bis zum 10. Februar 2023 wird im März, April und Mai jeweils ein Wochenende (Freitagabend bis Sonntagnachmittag) angeboten. Hiervon können sich die Teilnehmenden an der Firmvorbereitung einen ihnen passenden Termin aussuchen. An diesen Wochenenden werden sich die Katecheten zusammen mit den Teilnehmenden in Kleingruppen mit dem Glauben in unterschiedlichen Formen auseinandersetzen. Außerdem gehören ein Vor- und ein Nachtreffen, ein Besuch des Ostergartens sowie die Probe zur Firmvorbereitung dazu. Die Firmung selbst wird am Samstag, den 17.06.2023, um 10.00 Uhr in der Kirche St. Notburga gefeiert werden.

Eine Übersicht, welche Termine nach jetzigem Stand geplant sind, eine Information für Firmpaten sowie die erforderlichen Anmeldeformulare gibt es hier zum Download:

Unterlagen zur Firmvorbereitung 2023